Unser Nächster Wurf planen wir im Herbst 2022

Neue Kennenlerntermine vergeben wir im Sommer 2022

Liebe Welpeninteressenten

 

 

Wir legen großen Wert auf ein frühes Kennenlernen der künftigen Welpeneltern, vor Geburt der Welpen.

So können Sie die Entwicklung und das Aufwachsen der Kleinen von Anfang an begleiten. Wir freuen uns über reges Interesse der neuen Familien an der Aufzucht und stehen für alle anfallenden Fragen zur Verfügung. 

Dank Handy & Co können wir Sie einfach & schnell mit Bildern & Videos während der 9 Wochen "versorgen" - Sie erleben die Aufzucht also relativ nah mit :-)

Ein wichtiges Anliegen ist es uns, dass Welpe und neue Familie bestmöglich zusammenpassen. 

Der Charakter und die Eigenschaften des Welpen müssen zu den Bedürfnissen und Wünschen der Familie passen.

 

 

 

Wir bitten Sie zu bedenken, dass wir nicht von der Zucht leben und somit noch unseren Berufen nachgehen. Daher können wir nicht immer alle Anrufe oder Anfragen sofort beantworten.

 

Sollte der erste Eindruck "passen", können wir dann zusammen einen Termin für ein persönliches Treffen absprechen.

Nach Ihrem Besuch entscheiden wir uns dann ob Sie für uns als zukünftige Familien in Frage kommen. Auch bitten wir die Interessenten selbst, noch 1-2 Nächte über Ihre Entscheidung zu schlafen, ob es ein Welpe aus unserer Zucht sein soll oder nicht.

Sollten sich beide Seiten dafür entscheiden, setzen wir sie auf unsere Reservierungsliste. 

 

Sobald der Wurf gefallen ist,werden wir sie Zeitnah mit Bildern versorgen.

Ab der 3 Wochen dürfen die Welpen dann besucht werden,

und sie können sich mit einer Anzahlung ein Welpe fest reservieren.

 

 

 

thumbnail-img-20200721-123835

 

Sollten sie jetzt noch immer Interesse an einem unserer Welpen haben?

Dann rufen sie uns an unter 06703-303286

oder schreiben uns eine E-Mail unter.

k.m.-becker@outlook.de

 


Wir sind eine anerkannte Zuchtstätte im

   vrz

Vereinigte Rassehunde Züchter e.V.

 
Meine Zucht wird nach geltenden Recht des Tierschutzgesetzes( TierSchG ) vorbildlich geführt . 
Ich habe an einem Sachkundelehrgang Hundehaltung nach TierSchG §11Abs.1Nr.3,5,8a
teilgenommen.thumbnail-csm-paragraph11-erlaubnis-9750008ee0
mit bestandener Sachkundeprüfung.
Natürlich ist unsere Zucht  beim zuständigen Finanzamt Gewerblich angemeldet.    
 
Französische Bulldoggen [-cartcount]